Startseitenbild SAH-Homepage St.-Antonius-Hospital Eschweiler mit Hubschrauberdachlandeplatz

Herzlich willkommen im St.-Antonius-Hospital Eschweiler!

  • Angehörigengruppe für Krebserkrankte im St.-Antonius-Hospital

    Nächstes Treffen am Donnerstag, 18. Oktober von 10 bis 12 Uhr

    8. Oktober 2018

    Im St.-Antonius-Hospital findet am Donnerstag, 18. Oktober das nächste Treffen der Gesprächsgruppe für Angehörige von Krebserkrankten statt. Für Angehörige ist die schwere Erkrankung ihres Verwandten eine große Belastung und oft kommen sie an die Grenzen ihrer Kräfte, wenn sich die Behandlung ihres Partners länger hinzieht oder nicht gleich das gewünschte Ergebnis zeigt.  Sie gehen genau wie der Erkrankte durch Hoffen und Bangen und versuchen, trotz aller Belastung das „normale“ Leben außerhalb des Krankenhauses aufrecht zu erhalten. Zusätzlich stellen sie ihre eigenen Wünsche und Bedürfnisse hinten an.

    Artikel komplett lesen

  • Gesprächskreise für pflegende Angehörige

    17. Oktober 2018

    Erfahrungen austauschen, Informationen rund um die Pflege erhalten, neue Perspektiven gewinnen sowie Entspannung und Erholung ermöglichen.

    Das sind die Ziele des Gesprächskreises für pflegende Angehörige.

    Artikel komplett lesen

  • Herzliche Glückwünsche zum 20/30-jährigen Betriebsjubiläum:

    Geschäfts- und Betriebsleitung sowie MAV sagten DANKE

    12. Oktober 2018

    Auf insgesamt 800 Jahre im Dienste des St.-Antonius-Hospitals können 33 Mitarbeiter des Eschweiler Krankenhauses zurückblicken. Im Rahmen einer Feierstunde dankten Vertreter der Geschäfts- und Betriebsleitung und der Mitarbeitervertretung den Jubilaren für ihren engagierten Einsatz zum Wohle der Patienten.

    „20 bzw. 30 Jahre in demselben Betrieb zu arbeiten ist eine besondere Leistung“, zollte Elmar Wagenbach in seiner Funktion als Geschäftsführer den Jubilaren seinen Respekt. „Die Ehrung langjähriger Mitarbeiter ist immer eine besonders schöne Aufgabe für Träger und Leitung des Krankenhauses, zeigt sie doch auch die gegenseitige menschliche Verbundenheit. Zudem ist sie ein Zeichen für wechselseitiges Vertrauen und Zufriedenheit von Seiten des Arbeitgebers und des Mitarbeiters.“

    Artikel komplett lesen

  • 40 Jahre Erfahrung in Handchirurgie, Plastischer und Ästhetischer Chirurgie

    Auf höchstem medizinischen Niveau durch Kompetenz

    11. Oktober 2018

    Als eine der ersten Kliniken in NRW gründete sich die Klinik für Plastische Chirurgie im St.-Antonius-Hospital schon im Jahr 1978. Besonders in der Rekonstruktiven Chirurgie – also der Wiederherstellung der Körperoberfläche nach Tumoroperationen und Unfällen – und der Handchirurgie hat sich das Team um den Ärztlichen Direktor und Chefarzt Privatdozent Dr. med. Alexander Bach einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet.

    Chefarzt PD Dr. Bach und seine Kollegen stehen mit ihrem großen Operationsspektrum nicht nur Menschen mit kosmetischen Problemen zur Seite, sondern vor allem auch denjenigen Menschen, die durch Krankheit oder Unfall von beschädigten oder zerstörten Körperteilen betroffen sind. Das   Aufgabengebiet der hochspezialisierten und erfahrenen Fachärzte umfasst daher die Ästhetische Chirurgie, die Brustchirurgie, Dermatochirurgie, Mikrochirurgie, die Rekonstruktive Chirurgie und ganz besonders auch die Handchirurgie.

    Artikel komplett lesen

  • Zum 165.ten enormer Besucherandrang:

    Tag der Offenen Tür wird zum erfolgreichen Freudentag

    5. Oktober 2018

    Schier unmöglich: Zählen konnte man sie nicht, die vielen Besucher, die der Einladung ins St.-Antonius-Hospital gefolgt waren, um dort den Tag der Offenen Tür zu besuchen. Es handelte sich um regelrechte Besucherströme, die in der Tat einige Staumeldungen gerechtfertigt hätten. Kurz und gut: Der 165. te Geburtstag des Hospitals war ein totaler Erfolg!

    Alle SAH`ler haben ein spannendes, informatives, hochinteressantes und unterhaltsames Programm für die Gäste auf die Beine gestellt. Auch die jüngeren Besucher wurden hervorragend medizinisch und kindgerecht an die Hand genommen.

    Artikel komplett lesen

  • Patientenseminar rund ums Thema Adipositas am 25. Oktober in Herzogenrath

    1. Oktober 2018

    Am Donnerstag, 25. Oktober, von 18.00 bis 19.30 Uhr informiert Dr. Mario Dellanna, Leiter des Adipositaszentrums Eschweiler, beim Treffen der Herzogenrather Adipositas-Selbsthilfegruppe rund um die Diagnostik und Therapiemöglichkeiten bei krankhaftem Übergewicht.

    Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

    Artikel komplett lesen

Als konfessionelles Krankenhaus ...

  • stehen wir für christliche Werte
  • richten wir unsere Versorgung am Patienten aus
  • bieten wir Spitzenmedizin, sind innovativ und modern
  • ermöglichen wir ein würdiges Sterben
  • wirtschaften wir solide und investieren in die Qualität der Versorgung
  • sind wir attraktive Partner für die sektorübergreifende Vernetzung und Versorgung
  • sichern wir die regionale Versorgung und schließen Versorgungslücken
  • engagieren wir uns in der Ausbildung
  • bereichern wir den Wettbewerb und sichern Wahlmöglichkeiten
  • binden wir erfolgreich ehrenamtliches Engagement in die Patientenversorgung ein

Wir sind ein Hospital, das neben einer hochqualifizierten medizinischen Behandlung und pflegerischen Betreuung viel Wert auf persönliche Ansprache, ein komfortables Klinikambiente und Serviceleistungen legt. Wir möchten durch eine entspannte und angenehme Atmosphäre Ihre Genesung positiv beeinflussen. Schließlich sollen Sie sich als Patient, trotz Ihrer Erkrankung, in unserem Hospital wohl fühlen.

Auf den nachfolgenden Seiten haben wir für Sie Informationen über uns zusammengestellt. Sollten Sie darüber hinaus noch Fragen haben, sprechen Sie uns an, indem sie einfach das Kontaktformular nutzen.


Aus Gründen der besseren Lesbarkeit haben wir statt der geschlechtsspezifischen Formulierungen eine geschlechtsneutrale Formulierung gewählt.

 

Seite durchsuchen:
St.-Antonius-Hospital gemeinnützige GmbH

Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen

Dechant-Deckers-Str. 8
52249 Eschweiler

02403 76 - 0

02403 76 -1119

 
St.-Antonius-Hospital gGmbH
Dechant-Deckers-Str. 8
52249 Eschweiler
Tel.: 02403 76 - 0
Fax: 02403 76 -1119

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung
OK, verstanden