Euregio-Brust-Zentrum

Euregio-Brust-Zentrum: Ganzheitliche Betreuung – kurze Wege – schneller Austausch

Ein selbst ertasteter Knoten? Ein verdächtiger Befund beim Gynäkologen? Welche Frau möchte in dieser beunruhigenden Situation lange auf eine abklärende Untersuchung warten?

Im Euregio-Brust-Zentrum des St.-Antonius-Hospitals Eschweiler erhalten Betroffene innerhalb von 48 Stunden einen Termin und damit die nötige Gewissheit. Dafür investiert das Hospital kontinuierlich in die Behandlungsqualität. Seit 2001 ist das Euregio-Brust-Zentrum (EBZ) eine erste Adresse für die Diagnose von Brusterkrankungen in der Region. Als Zusammenschluss von Spezialisten aus verschiedenen Fachbereichen bietet es den betroffenen Frauen Vorsorge und Früherkennung, Diagnosestellung und Therapie, Rehabilitation, Nachsorge sowie psychosoziale Betreuung aus einer Hand.
Zu den kooperierenden Fachabteilungen gehören neben der Gynäkologie die Onkologie, Radiologie, Strahlentherapie und Pathologie. Zur ergänzenden, operativen Behandlung der Brustkrebserkrankung steht außerdem die Plastisch-Ästhetische Brustchirurgie mit Implantat-Rekonstruktion oder Brustaufbau mit Eigengewebe zur Verfügung.

Für Fragen steht Ihnen Sektionsleitung Dr. med. Anastasia Fleuster gerne zur Verfügung.

Erfahren Sie mehr in unserem Flyer.

Euregio-Brust-Zentrum

Unser Behandlungsangebot

MEHR

Unser Team

KENNENLERNEN

Kampf dem Brustkrebs

- Früherkennung macht Sinn!

Mehr dazu

Rund um Ihre Behandlung im EBZ

WEITER

Zertifizierung

Regelmäßig wird das EBZ für seine hohe medizinischen Qualität ausgezeichnet. 

Mehr dazu