Aktuelles

Familiale Pflege: Gesprächskreise / Schulungen für Pflegende in der Familie

Um die Familie mit der schwierigen Aufgabe der Pflege eines Angehörigen nicht allein zu lassen, bietet das St.-Antonius-Hospital (SAH) gemeinsam mit der Gesundheitskasse AOK Rheinland/Hamburg, die Möglichkeit der Teilnahme an Pflegetrainings und Pflegekursen im Bereich „Familiale Pflege“. Es geht um die Pflege am Bett, Mobilisation, Vermeidung von Folgeerkrankungen, rückenschonendes Arbeiten, demenzsensibles Begleiten und viele weitere Themen.
„Der Informationsbedarf ist hoch, Austausch und gegenseitige Hilfe ein absolut notwendiges Element in der Rehabilitation von Patienten,“ so Monika Conzen, Pflegeberaterin vom Service Familiale Pflege im SAH. 

In 2024 finden die Gesprächskreise und Schulungen wieder regelmäßig statt:

Gesprächskreise für Pflegende in der Familie, deren Angehörige mit Demenz leben:

Jeweils am ersten Freitag eines Monats in der Zeit von 15 Uhr bis 17.15 Uhr.
Nächster Termin: Freitag, 1. März
 

Schulungskurse für Pflegende in der Familie

Nächster Termin: 07. / 14. / 21. Juni

Anmeldung und Informationen unter den Telefonnummern 02403-76-1867 oder 76-1679 sowie unter der E-Mailadresse „pflegeberatung(a)sah-eschweiler.de“.

Mehr zur Familialen Pflege finden Sie

hier