EndoProthetikZentrum

Sprechstunde - Wir beraten Sie gerne!

An vier Tagen in der Woche steht Ihnen unser Sprechstundenangebot zur Verfügung. Wir beginnen mit einem Gespräch, um ein umfassendes Bild von Ihrer persönlichen Situation zu
erhalten. Die notwendige Diagnostik wird schon im Rahmen der Sprechstunde veranlasst, sodass wir mit Ihnen direkt die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erörtern können.

Sollte eine operative Therapie notwendig werden, vereinbaren wir gerne einen für Sie angenehmen Termin. Wir informieren Sie auch über unsere Teilnahme am Programm „Patient Blood Management“ (PBM). Ziel des PBM Programms ist es, die Gabe von Blut auf ein Minimum zu reduzieren.
Wir werden mit Ihnen in der Sprechstunde bereits über die verschiedenen Angebote der Rehabilitation sprechen.

Sie erhalten von uns einen weiteren Termin. An diesem Nachmittag lernen Sie unser Programm FLOTT-FIT kennen. Bitte bringen Sie eine Begleitperson (Freund/Freundin, Tochter/
Sohn oder…) mit. Wir werden Sie über Ihren Aufenthalt in unserer Klinik sowie die anschließende Rehabilitation und Ihr neues Leben mit dem künstlichen Gelenk (Endoprothese)
aufklären. An diesem Nachmittag erlernen Sie auch schon einmal das Laufen mit Gehstützen. Dieses fällt Ihnen dann im Anschluss an die Operation deutlich leichter. Ebenso  besprechen wir mit Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten der Rehabilitation.

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns

Endoprothesensprechstunde

Montag und Freitag

Terminvereinbarung unter  Tel.: 02403-76-1802

 

Privatsprechstunde

Mittwoch und Donnerstag

CA Dr. med. Oliver Heiber
CA Dr. med. Ture Wahner

Terminvereinbarung unter Tel.: 02403-76-1207

 

Ansprechpartnerin rund um Ihren Aufenthalt

Case Managerin Jasmin Findeisen

02403 76 - 1794