Ethikkomitee

Unser Ethikkomitee stellt sich vor

Aufgaben des Ethikkomitees:

  • die Erarbeitung und Implementierung von ethischen Leitlinien
  • Organisation von Fortbildungen zu Themen der Ethik für alle Mitarbeiter des Hauses
  • Informationsveranstaltungen für Patienten, Angehörige und Bürger
  • fortlaufende Qualifizierung in klinischer Ethik
  • Erstellen von Tätigkeitsberichten

Unsere Ziele:

Patienten und Angehörige sollen die Gewissheit haben, dass Konflikte zu ethischen Fragen in unserem Hospital ernst genommen werden. An ihrer Lösung wird verantwortungsbewusst und transparent gearbeitet auf der Grundlage der katholischen Glaubens- und Sittenlehre, der Profession der Komiteemitglieder und dem Leitbild unseres Hospitals.

Nähere Informationen erhalten Sie hierzu in der am 01.10.2018 verabschiedeten Satzung.

Die Mitglieder des Ethikkomitees

Im Ethikkomitee des St.-Antonius-Hospitals vertreten sind Mitarbeiter des ärztlichen Dienstes, der Krankenpflege, der Hygiene, der Physiotherapie sowie der Seelsorge des SAH, eine Juristin und eine niedergelassene Ärztin aus Eschweiler.

Hanka Seidel (Ärztlicher Dienst) - Vorsitzende Ethikkomitee

Oliver Schmitz (Physiotherapie) - Stellvertretender Vorsitzender Ethikkomitee

Beate Metterhausen (Abtl. Krankenhaushygiene) - Schriftührerin Ethikkomitee

Birgit Birtel (Ärztin für Chirurgie und Allgemeinmedizin, Externer Bereich)

Angela Grotenrath-Groh (Rechtsanwältin, Externer Bereich)

Christian Hohmann (Seelsorge)

Elisabeth Wintz (Bereich Pflege)

Kontaktaufnahme

Ethikkomitee

St.-Antonius-Hospital gGmbH

Dechant Deckers Str. 8
52249 Eschweiler

02403 76 - 0

02403 76 - 1101

02403 76 - 1119

Mail schreiben