Gefäßchirurgie und Endovaskuläre Chirurgie

Die Klinik stellt sich vor

Zusammen mit der Klinik für Innere Medizin, Fachabteilung Angiologie ist die Klinik für Gefäßchirurgie und Endovaskuläre Chirurgie durch die Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie (DGG) und die Deutsche Gesellschaft für Angiologie (DGA) als interdisziplinäres Kompetenzzentrum für Gefäßerkrankungen zertifiziert.

Patienten können sich nach Terminvereinbarung montags bis freitags zwischen 8 und 16 Uhr in unserer gefäßchirurgischen und in unserer angiologischen Sprechstunde, im Notfall natürlich jederzeit, vorstellen.

Die Klinik für Gefäßchirurgie und Endovaskuläre Chirurgie verfügt über eine eigene Station und vier Fachärzte für Gefäßchirurgie. Aufgrund unserer intensiven interdisziplinären Zusammenarbeit insbesondere mit der Angiologie, der interventionellen Radiologie, der Nephrologie und der Diabetologischen Fußambulanz, finden Gefäßpatienten hier eine umfassende und kompetente medizinische Betreuung – und das unter einem Dach. Im Rahmen eines 24h-Rufdienstes steht immer ein Spezialist zur Verfügung.