Startseitenbild SAH-Homepage St.-Antonius-Hospital Eschweiler mit Hubschrauberdachlandeplatz

Herzlich willkommen in unserem Hospital!

  • Gesprächskreise für pflegende Angehörige

    Die nächsten Treffen: 1. und 3. Juni

    18. Mai 2016

    Die Betreuung eines pflegebedürftigen Angehörigen bringt oftmals sehr große zeitliche, körperliche und seelische Belastungen mit sich. Die Veränderung bisheriger Lebensgewohnheiten, die große Verantwortung und das dauernde Eingespannt sein erfordern viel Kraft. Damit sich der pflegende Angehörige mit dieser Aufgabe nicht alleine gelassen fühlt, ist es hilfreich, sich mit Menschen, die in einer ähnlichen Situation sind, auszutauschen.

    Artikel komplett lesen

  • Kreißsaalführung und Informationsabend rund um die Geburt

    Nächster Termin am Montag, 6. Juni um 20:00 Uhr

    25. Mai 2016

    Jeden ersten Montag im Monat findet im St.-Antonius-Hospital Eschweiler  ein detaillierter Informationsabend zum Thema Geburt statt.

     

    Artikel komplett lesen

  • Ganz nebenbei pfandtastisch helfen!

    Weitere Spendenbox im Edeka-Markt in Eschweiler Dürwiß zugunsten unserer Krebserkrankten

    25. Mai 2016

    Ab Mitte Mai können auch die Kunden des EDEKA-Markts in Eschweiler-Dürwiß shoppen und gleichzeitig spenden. Seit vergangenem Jahr besteht diese Möglichkeit bereits im Eschweiler Real-Mark - eine einfach gute Idee verbirgt sich dahinter....

    Artikel komplett lesen

  • Saubere Sache - St.-Antonius-Hospital sagt Keimen den Kampf

    Aktionstag im Foyer - Mittwoch, 1. Juni von 10 bis 15 Uhr

    20. Mai 2016

    Wunden richtig versorgen

    Beim diesjährigen Aktionstag am 1. Juni steht der hygienisch einwandfreie Verbandswechsel im Fokus. Wie’s richtig geht demonstriert das SAH-Hygieneteam von 10 bis 15 Uhr im Eingangsbereich des Hospitals. Außerdem geben die Hygienefachkräfte Astrid Engels, Beate Metterhausen und Christina Kexel wichtige Hinweise zur richtigen Händedesinfektion. Mit dem Einsatz einer Schwarzlichtlampe werden typische Schwachstellen beim Desinfizieren der Hände aufgedeckt. Daneben gibt es weitere wertvolle Tipps rund um das Thema „Hände“ sowie umfangreiches Informationsmaterial.

    Das Hygieneteam des St.-Antonius-Hospitals freut sich über Ihre Teilnahme.

    Artikel komplett lesen

  • Herz und Gefäße trainieren - Training auch bei Durchblutungsstörungen der Beine

    3. Mai 2016

    Nicht nur „für das Herz“, sondern auch „für die Beine trainieren“ ist das Prinzip in der Herz- und Gefäßsportgruppe, die sich wöchentlich zum gemeinsamen Sporttreiben im Verein Sport und Gesundheit am St.-Antonius-Hospital e.V. trifft.

    Artikel komplett lesen

  • Wohlfühlen durch gesunde Bewegung

    Neues Angebot für Patienten mit Tumorerkrankungen und anderen fortgeschrittenen chronischen Erkrankungen

    25. April 2016

    Patienten mit einer fortgeschrittenen Tumorerkrankung oder einer anderen lebensverkürzenden, chronischen Erkrankung fühlen sich oftmals müde, abgeschlagen und dem Alltag nicht mehr ausreichend gewachsen. Dieses Syndrom nennt man Fatigue. Es ist eine chronische Müdigkeit, hervorgerufen durch Tumorerkrankungen, Chemotherapien oder chronischen Erkrankungen wie z.B. eine fortgeschrittene Lungen- oder Herzerkrankung. In vielen Studien wurde versucht, diese chronische Müdigkeit zu bessern. Das einzig positive Ergebnis erbrachte eine gezielte Bewegungstherapie. Hierdurch kann die Fatigue-Symptomatik nachgewiesenermaßen reduziert werden. Zudem steigert Bewegung unter anderem das körperliche Wohlbefinden, die Lebensqualität und sorgt für einen besseren Schlaf.

    Artikel komplett lesen

Als konfessionelles Krankenhaus ...

  • stehen wir für christliche Werte
  • richten wir unsere Versorgung am Patienten aus
  • bieten wir Spitzenmedizin, sind innovativ und modern
  • ermöglichen wir ein würdiges Sterben
  • wirtschaften wir solide und investieren in die Qualität der Versorgung
  • sind wir attraktive Partner für die sektorübergreifende Vernetzung und Versorgung
  • sichern wir die regionale Versorgung und schließen Versorgungslücken
  • engagieren wir uns in der Ausbildung
  • bereichern wir den Wettbewerb und sichern Wahlmöglichkeiten
  • binden wir erfolgreich ehrenamtliches Engagement in die Patientenversorgung ein

Wir sind ein Hospital, das neben einer hochqualifizierten medizinischen Behandlung und pflegerischen Betreuung viel Wert auf persönliche Ansprache, ein komfortables Klinikambiente und Serviceleistungen legt. Wir möchten durch eine entspannte und angenehme Atmosphäre Ihre Genesung positiv beeinflussen. Schließlich sollen Sie sich als Patient, trotz Ihrer Erkrankung, in unserem Hospital wohl fühlen.

Auf den nachfolgenden Seiten haben wir für Sie Informationen über uns zusammengestellt. Sollten Sie darüber hinaus noch Fragen haben, sprechen Sie uns an, indem sie einfach das Kontaktformular nutzen.


Aus Gründen der besseren Lesbarkeit haben wir statt der geschlechtsspezifischen Formulierungen eine geschlechtsneutrale Formulierung gewählt.

 

Seite durchsuchen:
St.-Antonius-Hospital

Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen

Katholische Kirchengemeinde
St. Peter und Paul

Dechant-Deckers-Str. 8
52249 Eschweiler

02403 76 - 0

02403 76 -1119

 
St.-Antonius-Hospital Eschweiler
Dechant-Deckers-Str. 8
52249 Eschweiler
Tel.: 02403 76 - 0
Fax: 02403 76 -1119