Zertifizierungen

Siegel Gold-Auszeichnung 2018 der Aktion Saubere Hände für das St.-Antonius-Hospital Eschweiler


Aktion Saubere Hände:
Zertifikat in Gold für das St.-Antonius-Hospital


Ausgezeichneter Hygienestandard für alle Abteilungen

Zum wiederholten Male wurde das St.-Antonius-Hospital in 2018 für seine Teilnahme an der „Aktion Saubere Hände“ mit dem Zertifikat in Gold für das gesamte Haus ausgezeichnet. 

 

 

Das St.-Antonius-Hospital bietet bescheinigte Sicherheit: Es legt besonderen Wert auf Infektionsschutz und Patientensicherheit, hat seine Arbeit darauf ausgerichtet und bekam im Juni 2017 in Aachen den Lohn dafür: 

Das Eschweiler Krankenhaus wurde bereits mit dem dritten Qualitätssiegel der Stiftung euPrevent ausgezeichnet. 

 


Das St.-Antonius-Hospital hat mit Erfolg an dem Projekt  "Erfassung nosokomialer Infektionen" des Nationalen Referenzzentrums für Surveillance (NRZ) in Berlin teilgenommen.

Seite durchsuchen:
St.-Antonius-Hospital gemeinnützige GmbH

Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen

Krankenhaushygiene

Dechant-Deckers-Str. 8
52249 Eschweiler

02403 76 -1758

02403 76 -1803

 
St.-Antonius-Hospital gGmbH
Dechant-Deckers-Str. 8
52249 Eschweiler
Tel.: 02403 76 - 0
Fax: 02403 76 -1119

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung
OK, verstanden