Palliativmedizin

Patienten mit nicht heilbaren Erkrankungen werden in der Klinik für Hämatologie und Onkologie nicht nur lebensverlängernd chemotherapeutisch, sondern auch lebensqualitätsverbessernd palliativ-medizinisch kompetent betreut und begleitet.

In einem interdisziplinären Team von Onkologen, Palliativmedizinern, Palliativpflegepersonal, Psychoonkologen, Schmerztherapeuten, Seelsorgern, Sozialarbeitern und ehrenamtlichen Mitarbeitern sowie in enger Zusammenarbeit mit der Rehabilitations-Abteilung werden eine möglichst optimale Erhaltung der Lebensqualität und eine ganzheitliche Betreuung angestrebt.

Entsprechend wurde das St.-Antonius-Hospital durch die Europäische Gesellschaft für medizinische Onkologie am 15. September 2008 als designiertes Zentrum für integrierte Onkologie und Palliativmedizin erstmalig akkreditiert.

Seite durchsuchen:
St.-Antonius-Hospital gemeinnützige GmbH

Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen

Euregio-Krebszentrum Eschweiler
Klinik für Hämatologie und Onkologie

Chefarzt PD Dr. med. Peter Staib

Dechant-Deckers-Str. 8
52249 Eschweiler

02403 / 76-1281

02403 / 76 -1820

 
St.-Antonius-Hospital gGmbH
Dechant-Deckers-Str. 8
52249 Eschweiler
Tel.: 02403 76 - 0
Fax: 02403 76 -1119

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung
OK, verstanden