Aktuelles aus der Pflege

Aktuelles aus der Pflege

Kathrin Schick verstärkt Pflegedirektion

Das SAH hat eine neue Stellvertretende Pflegedirektorin. Seit dem 1. September verstärkt Kathrin Schick (35) das Team um Pflegedirektorin Dr. Wioletta Osko.

„Ich habe mich sehr auf diesen Tag gefreut und bin voller Tatendrang“, verrät die erfahrene Pflegemanagerin, die bis zuletzt das pflegerische Team des Krankenhauses in Schleiden leitete. Eine Stadt, die wie Eschweiler stark von der Hochwasserkatastrophe betroffen ist.

„Die Bilder aus dem SAH haben mich dennoch besonders schockiert“, gibt Kathrin Schick zu. In der Presse konnte sie dann verfolgen, mit welchem Teamgeist viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die gröbsten Schäden beseitigt haben. „Das fand ich einfach toll und ich wäre gerne dabei gewesen.“

Jetzt freut sie sich auf die Zusammenarbeit mit allen Menschen im SAH und auf einen Neustart. „Trotz der Notlage stehen die Zeichen auf Zukunft“, sagt sie. „Jetzt geht es darum, die Dinge neu anzupacken und noch besser zu werden.“ Auch Pflegedirektorin Dr. Wioletta Osko schätzt die Persönlichkeit, Erfahrung und Innovationsbereitschaft ihrer neuen Kollegin. „Gemeinsam mit Frau Schick sind wir bestens aufgestellt, um die Pflege im Krankenhaus aktiv mitzugestalten und positiv zu beeinflussen.“

Die beruflichen Wurzeln der ausgebildeten Gesundheits- und Krankenpflegerin Kathrin Schick liegen übrigens in Bonn. Nach ihrer Ausbildung war sie 10 Jahre lang auf verschiedenen Intensivstationen tätig, wo sie schon frühzeitig begann, sich beruflich weiterzuentwickeln, die Pflege aktiv mitzugestalten und zu stärken. So studierte sie berufsbegleitend Pflegemanagement & Organisationswissen in Düsseldorf.

Privat ist die gebürtige Eifelerin Kathrin Schick sehr familien- und heimatverbunden. So ist ihr Wechsel ans SAH auch so etwas wie ein „nach Hause kommen“. „Ich bin auf einem Bauernhof groß geworden, bis ich für meine Ausbildung nach Bonn zog.“ Mittlerweile lebt sie wieder in der Nordeifel, die sie gerne auf Wanderwegen oder mit dem Motorrad erkundet.


Pflegedirektion

St.-Antonius-Hospital gGmbH

Dechant-Deckers-Str. 8
52249 Eschweiler

02403 76 - 1152

02403 76 - 1803

Mail schreiben

Komm' in unser Team!

Aktuelle Stellenangebote

Ausbildungen im Bereich pflege

Erfahrungsberichte