Zentrum für Gesundheit und Sport

Unser Team

Alle Rehasportgruppen des Vereins "Sport und Gesundheit am St.-Antonius-Hospital Eschweiler e.V." sind zertifiziert und werden von qualifizierten Übungsleitern Rehabilitationssport mit den Profilen "Innere Medizin", "Orthopädie" bzw. "Neurologie" geleitet.
 

 

Behindertensportverband NW (BRSNW)

Im BRSNW ausgebildete Übungsleiter mit den Profilen "Rehasport Innere Medizin" bzw. "Rehasport Orthopädie" lernen in verschiedenen Ausbildungsgängen die Besonderheiten und speziellen Anforderungen kennen, die beim Sport mit den unterschiedlichen Behinderungsarten und Krankheitsformen beachtet werden müssen.

Der Reha-Sport stellt den größten Teil der Sportaktivitäten im BRSNW dar, und hierbei kann so gut wie jeder, auch ein schwer- und schwerstbehinderter Mensch mitmachen. Rehabilitationssport kann als Einstieg in ein lebensbegleitendes Sportangebot am Anfang ärztlich verordnet werden. Er ist dann gesetzlich festgeschrieben als ergänzende Maßnahme der Rehabilitation in Gruppen und unter Obhut eines Arztes.

Sie sind interessiert an der Tätigkeit als Übungsleiter im Rehabilitationssport?

Informationen zu Aus- und Fortbildung erhalten Sie beim BRSNW-Behindertensportverband NW - dem Fachverband für Rehabilitation durch Sport.

Mehr hierzu erfahren Sie hier: >>> BRSNW-Homepage

Ihre Ansprechpartnerinnen

Anne Piepel-Taeger

Ruth Heinz

Anneliese Sebesse