EndoProthetikZentrum

Flott fit, mach' mit!

In jedem Jahr steigt die Zahl der Patienten mit einem künstlichen Gelenk (Endoprothese). Gründe hierfür sind unsere älter werdende Gesellschaft und der Wunsch im Alter noch flexibel und mobil zu sein.

Sie haben sich zur Therapie in unserem zertifizierten EndoProthetikZentrum Eschweiler entschieden. Das multiprofessionelle Team des St.-Antonius-Hospitals begleitet Sie durch die gesamte Behandlung. Wir erstellen für Sie einen individuell abgestimmten Behandlungsplan.
In der Patientenschule werden Sie ausführlich über den Behandlungsablauf informiert. Hier lernen Sie bereits das gesamte Behandlungsteam kennen – vom Operateur über die Pflege bis hin zur Physiotherapie und den Reha-Therapeuten. Wir bieten Ihnen zusätzlich die Möglichkeit bereits jetzt das Gehen mit Gehstützen zu erlernen und mit physiotherapeutischen Übungen zu beginnen.
Zum späteren Austausch des Gehörten und Erlernten hat es sich bewährt, die Patientenschule gemeinsam mit einem Angehörigen oder vertrauten Menschen zu besuchen.


Ihre Vorteile im Überblick

Sie als Patient im Mittelpunkt

  • Individuelle Planung Ihrer Behandlung während der Sprechstunde
  • Umfassende Schulung zusammen mit Gleichgesinnten zur Steigerung der Motivation und Unterstützung im eigenen Heilungsprozess
  • Organisation der Entlassung und Rehabilitation

Bestmögliches Ergebnis der Behandlung

  • Frühe Mobilisation und Rehabilitation
  • Abgestimmter Behandlungsablauf
  • Höchste Qualität und Patientensicherheit
  • Individuelle Schmerztherapie

Lückenlose Kommunikation

  • Ausführliches Informationsmaterial und umfangreiche Patientenschulung
  • Nachsorge

Fragen zu "Flott fit, mach' mit?"

Unser Case Management hilft Ihnen gerne weiter:

02403 76 - 1794