Offene Stellen

Stellenangebote im SAH

Werden auch Sie ein Teil des SAH! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Leitender Arzt mit Schwerpunkt Elektrophysiologie (m/w/d)

Die St.-Antonius-Hospital gGmbH Eschweiler ist als Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH-Aachen mit 398 Betten ein im Krankenhausplan ausgewiesenes und in der Region etabliertes medizinisches Kompetenz- und Gesundheitszentrum.

Wir suchen für die Klinik für Innere Medizin und Internistische Intensivmedizin einen

Leitenden Arzt mit Schwerpunkt Elektrophysiologie (m/w/d)

Wir sind eine der größten kardiologischen Kliniken der Euregio und bieten neben der interventionelle Kardiologie auch invasive Elektrophysiologie und aktive Herzrhythmusimplantate an. Im Bereich der Elektrophysiologie führen wir sowohl RF- als auch Cryo-Ablationen durch. Das Team führt auch das PFO/ASD/LAA-Okkluder-Programm durch. In unseren 3 modernen Katheterlaboren werden jährlich uber 3.200 Prozeduren durchgeführt. In der Abteilung werden in Zusammenarbeit mit der Abteilung für Chirurgie ca. 300 Herzschrittmacheroperationen (antibradykarde Systeme mit ICD-, CCM- und CRT-Systemen) durchgeführt. Ein fest installierter elektrophysiologischer Messplatz ermöglicht die Diagnostik und Ablation sämtlicher supraventrikulärer und ventrikulärer Rhythmusstörungen inklusive Pulmonalvenenisolation. Es steht eine moderne 3D-Mapping-Anlage (EnSite NavX) zur Verfügung, eine Neuausgestaltung der Technik ist möglich. Es besteht ein Impella- und ECMO Programm. TAVIs und MitraClipping sind bisher nicht etabliert.

Unser Angebot

Das Team besteht aus Ihnen, Prof. U. Janssens als Chefarzt und Direktor der Klinik und 3 weiteren leitenden Arzten für die stationäre und ambulante Patientenversorgung. Als leitende/-r Arzt/Ärztin für Elektrophysiologie ergänzen Sie dieses Führungsteam und sind für die nicht-invasive und invasive Elektrophysiologie verantwortlich. Sie gestalten engagiert die Zukunft und die weitere Entwicklung der Elektrophysiologie mit und sind dabei offen für neue Konzepte und Ideen. Sie arbeiten in einem multidisziplinären Team, kooperieren mit den interventionellen Kardiologen.

Ihr Profil

Sie sind ein/-e engagierte/-r Facharzt/-ärztin für Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Kardiologie, im Besitz der Zusatzqualifikation der DGK „Invasive Elektrophysiologie“ und verfügen über entsprechende Erfahrungen in der nicht-invasiven und invasiven Elektrophysiologie. Darüber hinaus begleiten Sie die Aus- und Weiterbildung von ärztlichen Kolleginnen und Kollegen und freuen sich auf ein wertschätzendes und kollegiales Miteinander. Dazu bringen Sie die Fähigkeit mit, Interessen verschiedener Berufsgruppen zu integrieren.

Wir bieten für diese Position eine Vergütung entsprechend der Funktion und der Qualifikation. Eine Identifikation mit den Zielen eines katholischen Krankenhausträgers setzen wir voraus.

Die Stadt Eschweiler bietet als Standort in der Euregio-Maas-Rhein eine optimale Anbindung zu den Großstädten Aachen, Köln und Düsseldorf sowie einen hohen Freizeitwert, auch durch die Nähe zur Nordeifel, Belgien und den Niederlanden. Alle Schulformen sind am Ort vertreten.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung entsprechend berücksichtigt.

Unsere Einrichtung hat sich der Umsetzung der Präventionsrahmenordnung (§ 3 der Ordnung zur Prävention gegen sexualisierte Gewalt an Minderjährigen und schutz- oder hilfebedürftigen Erwachsenen für das Bistum Aachen) verpflichtet.

Wenn Sie dieses Aufgabengebiet interessiert, dann richten Sie Ihre Bewerbung bitte mit aussagefähigen Unterlagen nebst Ihres möglichen Eintrittstermines und Ihrer Gehaltsvorstellung im PDF-Format an: bewerbung[at]sah-eschweiler.de; Homepage: www.sah-eschweiler.de

Für den ersten Telefonkontakt steht Ihnen Herr Prof. Janssens unter Tel. 02403/76-1227 gerne zur Verfügung.