Aktuelles

Fortbildungsveranstaltung "Frühlingsupdate 2019 im RegioNetzwerk für die Frau"

Am Mittwoch, 13. März lädt die Klinik für Frauenheilkunde zu einer Fortbildungsveranstaltung "Frauenheilkunde im Dialog: Frühlingsupdate 2019 im RegioNetzwerk für die Frau" ein.

Die ambulante Behandlung der Patientinnen in Ihrer Praxis steht heute unter massivem zeitlichen und wirtschaftlichen Druck. Auch im stationären Bereich sieht es nicht besser aus:
Betten werden reduziert, OP-Kapazitäten rationalisiert und sogar ganze Kliniken geschlossen! Unsere Veranstaltung versteht sich als Plädoyer für Interkollegialität
und Interdisziplinarität mit dem Zweck, eine rationale und optimale Betreuung der Frau zu erzielen und zwar von Diagnostik bis hin zur Behandlung. Letztendlich soll sie durch eine hochqualitative und zeitnahe Versorgung profitieren!
In diesem Sinne haben wir auch die ehrenhafte Aufgabe, jüngere Kollegen auszubilden.
Ein Highlight unserer Veranstaltung ist der Vortrag von Prof. Dr. med. Wiedemann, Urologe und einziger Professor für Uro-Geriatrie in Deutschland und Kongresspräsident der
Deutschen Kontinenz Gesellschaft in 2019.

 

Nähere Informationen zum Programmablauf entnehmen Sie bitte unserem Flyer.