Aktuelles

Es geht los! - Interplast-Einsatz in Sierra Leone mit SAH-Anästhesisten

Für Anästhesistin Hannah von der Ahe beginnt der Interplast-Einsatz mit einem zweitägigen Patientenscreening.

Ab sofort: Fotos und Eindrücke auf eigenem Blog

Mitten in den Startlöchern steht aktuell unsere SAH-Anästhesistin Hannah von der Ahe in der ca. 6.500 Kilometer entfernt liegenden Stadt Kenema. Dort im Government Provinzhospital ist gerade Patientenscreening für die im Rahmen des Interplast-Einsatzes anstehenden Operationen angesagt. ,,Und der Andrang ist riesig", berichtet sie.

Für ihren ersten Interplast-Einsatz hat sich die Anästhesistin am vergangenen Wochenende mit dem Team der Sektion Eschweiler auf den Weg nach Sierra Leone gemacht, wo sie gemeinsam das einheimische Medizinpersonal bei der Behandlung von Menschen unterstützen, die an unfall-, krankheitsbedingten oder angeborenen Fehlstellungen leiden.

Am 11. November folgen dann die Kollegen Daniel Wagner und Rolf Overs-Frerker als zweites Anästhesisten-Team und lösen Hannah von der Ahe und ihre Einsatz-Kollegin Theresa Kaminski ab.

Über ihre Eindrücke und Erlebnisse berichten die SAH'ler ab sofort auf einem eigenen >>BLOG.

Viel Spaß beim Mitverfolgen!

Weitere Infos zum Projekt gibt es hier.