Aktuelles

Info für unsere stationären Patienten: Wir kaufen für Sie ein!

Damit stationäre Patienten trotz des aktuellen Besuchsverbots nicht auf gewohnte Mitbringsel wie Naschereien und Zeitschriften verzichten müssen, bietet unser Patientenservice seit Anfang der Woche einen Einkaufsdienst an: Aus einer Liste mit ausgewählten Zeitungen, Magazinen und Snacks können Patienten ihre Wunschartikel wählen sowie auch individuelle Wünsche äußern, die sie dann bei der zuständigen Service-Stewardess abgeben und am gleichen Tag oder spätestens am Folgetag erhalten.

Die Einkaufspreise für die jeweiligen Wunschartikel werden 1:1 weitergegeben, d.h. es findet kein Aufschlag statt; lediglich wird die Summe aufgerundet. Der Überschuss wird einem guten Zweck gespendet.

Bei Fragen rund um den Einkaufsdienst wenden Sie sich gerne an unsere Service-Stewardessen auf den Stationen! Wir sind für Sie da!