165 Jahre St.-Antonius-Hospital Eschweiler

Konzessionserteilung für das SAH

Herzliche Glückwünsche zum 165.ten! Am 19. Februar 1853 erhielt Eschweiler die Konzession zum Betrieb eines Krankenhauses, erteilt vom „Königlich-Preußischen Ministerium der Geistlichen, Unterrichts- und Medizinalangelegenheiten“ in Berlin. Damit war das St.-Antonius-Hospital geboren und das war gut so.

In Eschweiler war die Bevölkerungszahl sehr stark angestiegen durch den Boom in der Kohle- und Stahlindustrie. Zahlreiche Arbeitskräfte und deren Familien waren deshalb an die Inde gezogen.

Die Idee, ein Krankenhaus zu gründen, hatte Pfarrer Ackermann schon 1832, als in Aachen eine schlimme Cholera-Epidemie wütete. Gemeinsam mit dem Eschweiler Bürgermeister Augustin Schönbrodt gründete er eine Sanitätskommission, um mögliche Cholera-Kranke in Eschweiler in eigenen Räumlichkeiten medizinisch und pflegerisch versorgen zu können.

Glücklicherweise blieb Eschweiler damals von einer Epidemie verschont, dennoch wuchs Ackermanns Wunsch nach einem eigenen Haus für Kranke und Arme. Er verfügte daher testamentarisch, dass sein Nachlass ausschließlich zur Gründung eines Armen- und Siechenhauses dienen sollte. Nach seinem Tod setzte sich sein Nachfolger Dechant Matthias Deckers für die Verwirklichung von Ackermanns Vision ein.

Bis heute ist das St.-Antonius-Hospital ein Zufluchtsort geblieben für kranke Menschen, die Genesung suchen. Dabei hat es sich in 165 Jahren stark und stetig weiter entwickelt hin zu dem, was es heute ist: ein topmodernes, medizinisches Gesundheitszentrum mit einem bis heute zeitlosen Motto „Wir und alle für den Patienten“.

Am 3. Oktober feiert das Eschweiler SAH sein 165-jähriges Jubiläum mit einem Tag der offenen Tür. Interessierte sind herzlich eingeladen, das Haus kennen zu lernen. Geplant ist ein großes Programm im Hospital und auf dem Krankenhausgelände mit zahlreichen Mitmach-Aktionen.

Seite durchsuchen:
St.-Antonius-Hospital

Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen

Katholische Kirchengemeinde
St. Peter und Paul

Dechant-Deckers-Str. 8
52249 Eschweiler

02403 76 - 0

02403 76 -1119

 
St.-Antonius-Hospital Eschweiler
Dechant-Deckers-Str. 8
52249 Eschweiler
Tel.: 02403 76 - 0
Fax: 02403 76 -1119