Unsere Informationstechnologie

Ohne ausgereifte Informationstechnologien kommt heute kein Krankenhaus mehr aus. Die jährliche Datenflut beträgt inzwischen mehrere Terabyte. Nicht zuletzt durch den Gesetzgeber sind die Krankenhäuser angehalten, nahezu alles für die verschiedensten Zwecke dokumentieren zu müssen. Daher haben wir uns vor rund zwei Jahren entschieden, den stetig steigenden Informationsbedarf durch ein internes Datawarehouse abzudecken.

Zusammen mit einem leistungsfähigen externen Partner, der TIP GROUP®, ist es uns in relativ kurzer Zeit gelungen, ein umfassendes Managementinformationssystem im Hospital zu implementieren. Dies ist nun keine Selbstverständlichkeit, denn über 50% aller Datawarehouseprojekte scheitern am Ende an der extremen Komplexität von Krankenhausbetrieben und an den zu hohen Erwartungen der Nutzer. Unsere Business-Intelligence-Lösung ist aber so gut geworden, dass wir für die TIP GROUP® zum Referenz-Krankenhaus geworden sind.

Unser Entwicklungspartner für Business Intelligence-Lösungen

Seite durchsuchen:
St.-Antonius-Hospital

Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen

Katholische Kirchengemeinde
St. Peter und Paul

Dechant-Deckers-Str. 8
52249 Eschweiler

02403 76 - 0

02403 76 -1119

 
St.-Antonius-Hospital Eschweiler
Dechant-Deckers-Str. 8
52249 Eschweiler
Tel.: 02403 76 - 0
Fax: 02403 76 -1119