Unser Verständnis von Qualitätsmanagement

Für uns bedeutet Qualitätsmanagement die Chance, unser Krankenhaus den veränderten gesundheitspolitischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen anzupassen.

Im Mittelpunkt unserer Qualitätsbemühungen steht der Mensch.

Wir verstehen Qualitätsmanagement nicht als formalistische Reglementierung innerbetrieblicher Abläufe, sondern als Hilfestellung, unser eigentliches Ziel einer bestmöglichen Patientenversorgung sicherer und effektiver zu erreichen.

Nicht Verfahrensanweisungen und Formulare führen zu einer qualitativ hochwertigen Patientenbehandlung, vielmehr ist es die innere Überzeugung, dass es sinnvoll ist, definierte Prozessabläufe zu nutzen und kontinuierlich weiterzuentwickeln. Ein funktionierendes Qualitätsmanagementsystem muss gelebt werden!

Bei uns ist Qualitätsmanagement Führungsaufgabe und erfordert die Unterstützung der Leitungskräfte. Verantwortlichkeiten, Ziele und erforderliche Ressourcen werden durch die Leitungskräfte definiert und festgelegt. Gemeinsam mit allen beteiligten Mitarbeitern werden Organisations- und Behandlungsprozesse analysiert und dokumentiert. Mit der Dokumentation werden alle Abläufe fassbar und transparent und sind somit für Verbesserungsvorschläge und eine Weiterentwicklung zugänglich. Auf diese Weise fördert und fordert das Qualitätsmanagement eine Beteiligung aller Mitarbeiter.

Diese nach Dr. E. Deming PDCA-Zyklus genannte Vorgehensweise stellt die Handlungsgrundlage unseres Qualitätsmanagementsystems dar.

Mit dem Setzen von qualitätsorientierten Zielen (plan)und dem Verfolgen dieser Ziele durch die Gestaltung von sicheren, patienten- und mitarbeiterorientierten Prozessen (do) ist die Grundlage für unser Qualitätsmanagementsystem gelegt. In dem wir nun systematisch die Zielerreichung überprüfen (check), ggfs. Abweichungen analysieren und Korrekturmaßnahmen vornehmen (act), können wir uns kontinuierlich verbessern und sozusagen „spiralförmig unsere Qualität hochschrauben“.

 

Seite durchsuchen:
St.-Antonius-Hospital

Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen

Qualitätsmanagement

Dechant-Deckers-Str. 8
52249 Eschweiler

02403 76 -1383

02403 76 -1772

 
St.-Antonius-Hospital Eschweiler
Dechant-Deckers-Str. 8
52249 Eschweiler
Tel.: 02403 76 - 0
Fax: 02403 76 -1119