Unsere Leistungen

Information zu und Einleitung von Rehabilitationsmaßnahmen entsprechend ärztlichen Anratens

Anschlussheilbehandlungen (AHB)

  • stationäre  Nachsorgen für onkologische  Patient/innen

Ausgabe von und Information zu Anträgen

  • Anerkennung einer Schwerbehinderung
  • Härtefond der Deutschen Krebshilfe

Information, Beratung und Vermittlung bezüglich der häuslichen Versorgung

  • Antrag auf Anerkennung einer Pflegestufe / Erstantrag
  • Hinzuziehen eines (Palliativ-) Pflegedienstes
  • Pflegehilfsmittelversorgung
  • Hausnotrufsystem
  • Essen auf Rädern
  • Vermittlung eines ambulanten Hospizdienstes
  • Behandlungspflege
  • Haushaltshilfe

Information, Beratung und Vermittlung bezüglich einer notwendigen Fremdunterbringung

  • Kurzzeitpflege
  • Betreutes Wohnen
  • Senioren- / Pflegeheim
  • Hospiz

Information, Beratung und Vermittlung bezüglich anderer Beratungs- und Hilfseinrichtungen
Zum Beispiel:

  • Selbsthilfegruppen
  • Psychoonkologische Praxen
  • Krebsberatungsstellen
  • Pflege- / Wohnberatung
  • Demenzberatung
  • Suchtberatung
  • Schwangerschaftskonfliktberatung
  • Sozialpsychiatrischer Dienst
  • Nachbarschaftshilfe

Weitergabe von Informationsmaterial
Zum Beispiel:

  • Deutsche Krebshilfe: Erkrankungen und Behandlungen
  • Selbsthilfegruppen
  • Vorsorgevollmacht / Patientenverfügung
  • Beratungs- und Hilfseinrichtungen
  • ambulante Pflegedienste
  • stationäre Pflegeeinrichtungen
  • Essen auf Rädern
  • Hausnotruf

Insbesondere für Patientinnen und Patienten,
die sich in einer ambulanten AHB der EuregioRehaZentrum gGmbH (ERZ) befinden. Information, Beratung und Vermittlung zu:

  • Unterstützung bzw. Einleitung einer stufenweise beruflichen Wiedereingliederung in Abstimmung mit der Ärztin / dem Arzt
  • Erstinformation zu Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben (berufliche Rehabilitation); Weitervermittlung an die entsprechende Beratungsstelle » Rentenberatungsstellen
  • Herz-Sportgruppen

Anregung einer gesetzlichen Betreuung aufgrund
Zuweisung ärztlichen Anratens

Seite durchsuchen:
St.-Antonius-Hospital

Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen

Sozialdienst

Dechant-Deckers-Str. 8
52249 Eschweiler

02403 76-0

02403 76-1766

 
St.-Antonius-Hospital Eschweiler
Dechant-Deckers-Str. 8
52249 Eschweiler
Tel.: 02403 76 - 0
Fax: 02403 76 -1119