Akademisches Lehrkrankenhaus

Unser Lehrangebot im Überblick

PJ-Fortbildung am festen Studientag (donnerstags)

  • Strukturierte Fortbildung unter Beteiligung aller Kliniken, der Hygiene und der Verwaltung
  • Repetitorien und Prüfungsvorbereitung
  • Fallbesprechungen
  • KH-Ökonomie

EKG-Kurs

Reanimationstraining

Teilnahme an Notarzteinsätzen

Kurse „Diagnostische Grundlagen“

  • Ultraschall-Abdomen
  • UKG
  • Doppler zentral/peripher
  • Lungenfunktion
  • Endoskopie
  • Ultraschall-Gynäkologie
  • CTG
  • Uro-Dynamik
  • Ultraschall-Urologie
  • ESWL

Folgende Tätigkeiten können Sie bei uns ausüben und erlernen:

Rahmenbedingungen

Aufwandsentschädiung

Ihre Leistung als PJ-Student vergüten wir Ihnen durch eine Aufwandsentschädigung von 200,00 Euro/Monat.

Dienste

Als PJ-Student haben Sie die Gelegenheit, an Nacht- und Wochenenddiensten teilzunehmen und den diensthabenden Arzt zu begleiten.

Dienstkleidung

Ihre Dienstkleidung wird Ihnen vom Haus gestellt und auf Wunsch kostenfrei gereinigt.

Starterkit

Absolvieren Sie 2 Tertiale in unserem Haus, erhalten Sie einen Starterkit (Venenstauer, EKG-Lineal, Stethoskop, Reflexhammer, Taschenlame).

Unterkunft

Bei eventueller Wohnungssuche sind wir gerne behilflich.

Verpflegung

Die Mahlzeiten in unserem Krankenhausrestaurant Akzente sind für Sie frei.

Sonstiges

Den PJ-Studenten stehen eine fachwissenschaftliche Bibliothek, ein Aufenthaltsraum sowie ausreichende Räumlichkeiten zur Unterrichtung zur Verfügung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren PJ-Beauftragten:

Tamara Gülpen
Tamara Gülpen

Mitarbeiterin Personalwesen
PJ-Beauftragte

1108

Seite durchsuchen:
St.-Antonius-Hospital

Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen

PJ-Büro

Dechant-Deckers-Str. 8
52249 Eschweiler

02403 76 -1108

02403 76 -1791

 
St.-Antonius-Hospital Eschweiler
Dechant-Deckers-Str. 8
52249 Eschweiler
Tel.: 02403 76 - 0
Fax: 02403 76 -1119