Unternehmens- und Mitarbeiterinteressen
stehen bei uns im Einklang

 

Die Unternehmensziele bestimmen unsere Unternehmensstrategie und diese wiederum die Unternehmensstruktur und -kultur. Eine komplexe Unternehmens- und Führungskultur zu beschreiben ist nicht ganz so einfach, denn jeder erlebt sie anders. Aus dem vielfältigen Stimmungsbild wollen wir trotzdem einige Grund-aussagen hervorheben, weil wir der Ansicht sind, dass sie für uns charakteristisch sind.

Wir gewinnen und verlieren nur gemeinsam. Wir lernen aus Fehlern und lassen uns von guten Ideen begeistern. Wir fördern unsere Mitarbeiter, aber wir fordern sie auch. Wie beim Manschaftssport braucht ein starkes Team nicht nur Mitläufer, sondern auch gute Spielmacher und Torschützen. Leistung wird mit Anerkennung belohnt, Treue mit Fürsorge, Flexibilität mit Entscheidungsfreiräumen und Verantwortungsbewusstsein mit Mitsprache bei betrieblichen Entscheidungen.

Eine jährliche betriebliche Fluktuationsrate von knapp 2% ist letztlich auch ein sehr aussagekräftiges Indiz dafür, dass die Arbeitsbedingungen in unserem Hospital ausgesprochen mitarbeiterorientiert sind.

Wie erreichen wir diese hohe Mitarbeiterbindung?

  • Klare Anforderungsprofile (Stellenbeschreibungen)
  • Sorgfältige Personalauswahl (Interview)
  • Jährliche Beurteilung
  • Zielvereinbarungsgespräche
  • Flexible Einsatzplanung
  • Regelmäßige Fortbildungsmaßnahmen
  • Karriereplanung (Nachfolgemanagement)
  • Führungskräfteentwicklung
Seite durchsuchen:
St.-Antonius-Hospital

Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen

Katholische Kirchengemeinde
St. Peter und Paul

Dechant-Deckers-Str. 8
52249 Eschweiler

02403 76 - 0

02403 76 -1119

 
St.-Antonius-Hospital Eschweiler
Dechant-Deckers-Str. 8
52249 Eschweiler
Tel.: 02403 76 - 0
Fax: 02403 76 -1119