Infobild-Kontinenz- und Beckenbodenzentrum St.-Antonius-Hospital Eschweiler

Herzlich willkommen auf den Seiten unseres Kontinenz- und Beckenbodenzentrums!

Fast 5 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter einem dauerhaften oder zeitweise auftretenden Urinverlust oder beklagen Beschwerden bei der Blasenentleerung. Unbenannt bleibt eine hohe Dunkelziffer, da dieses Thema noch immer tabuisiert wird und viele Betroffene nicht den Mut aufbringen einen Arzt zu kontaktieren.
Wir möchten Ihnen helfen, diese Hemmschwelle zu überwinden und einen vertrauensvollen Ansprechpartner zu finden. Ziel bleibt die Wiederherstellung der Kontinenz und damit der Gewinn von Lebensqualität.

Urinverlust und Blasenbeschwerden sind oft keine isolierten Symptome, sie gehen vielmehr häufig mit Veränderungen des Beckenbodens oder der Blase selbst einher.
Zu beachten ist auch, dass ein Verlust von Urin ganz unterschiedliche Ursachen haben kann, die wiederum einer unterschiedlichen Therapie bedürfen. Nicht selten gibt es auch Kombinationen aus unterschiedlichen Ursachen, die erst durch gezielte Untersuchungen differenziert werden können. Diese Unterscheidung allerdings ist die Voraussetzung für eine effektive Therapie der Inkontinenz mit anhaltendem Ergebnis.

Nicht selten zeigen sich beim Thema Inkontinenz und Erkrankungen des Beckenbodens Überschneidungen zwischen dem Fachbereich Urologie und Gynäkologie oder auch der Chirurgie/Proktologie.

Diese Tatsache hat uns in der Idee bestärkt, unsere Kompetenzen in einem Zentrum für Kontinenz und Beckenbodenerkrankungen zusammenzufassen und den Patienten damit eine umfassende und zielgerichtete Diagnostik und Therapie zu ermöglichen.

Schwerpunkte des Zentrums sind die Beratung und Diagnostik sowie die konservativen und operativen Therapien bei Inkontinenz oder Beckenbodenschwäche. Weitere Spektren sind die Abklärung und Behandlung komplexer Veränderungen und Funktionsstörungen des gesamten Beckenbodens, einschließlich Blase und Darm. Hierfür stehen alle diagnostischen und therapeutischen Verfahren zur Verfügung.

Wir sind für Sie da, wenn Sie uns brauchen!

 

Seite durchsuchen:
St.-Antonius-Hospital

Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen

Kontinenz- und Beckenbodenzentrum

Dechant-Deckers-Str. 8
52249 Eschweiler

Gyn. Anmeldung
02403 / 76-1236

Urolog. Anmeldung
02403 / 76-1262

Allg.chirurg. Anmeldung
02403 / 76-1208

02403 76 -1861

 
St.-Antonius-Hospital Eschweiler
Dechant-Deckers-Str. 8
52249 Eschweiler
Tel.: 02403 76 - 0
Fax: 02403 76 -1119