Professor Dr. med. Uwe Janssens zum Generalsekretär gewählt

Neuer Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für Internistische Intensivmedizin und Notfallmedizin

Auf der 46. Gemeinsamen Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Internistische Intensivmedizin und Notfallmedizin (DGIIN) und der Österreichischen Gesellschaft für Internistische und Allgemeine Intensivmedizin und Notfallmedizin (ÖGIAIN) in Salzburg wurde Professor Dr. med. Uwe Janssens, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin und Internistische Intensivmedizin, zum Generalsekretär gewählt.

Von 2004 bis 2010 war Professor Janssens bereits im Vorstand der Gesellschaft tätig, damals in der Funktion als Präsident der Gesellschaft. In 2012 richtete er den Jahreskongress der DGIIN in Köln als Kongresspräsident aus.

Als Generalsekretär ist er für die Geschäftsführung der Gesellschaft verantwortlich. Ihm obliegen folgende Aufgabenbereiche und Zuständigkeiten: Organisation der Vorstandssitzungen und Mitgliederversammlungen, Protokollführung, Kontakte zwischen den Gesellschaften, Organisation des wissenschaftlichen Preises der DGIIN, Stimmberechtigung im Vorstand bei allen Entscheidungen, Steuerung der Sektionen der Gesellschaft.

Euregio-Gefäß-Zentrum
St.-Antonius-Hospital

Dechant-Deckers-Str. 8
52249 Eschweiler

02403 76 -1811

02403 76 -1814

 
St.-Antonius-Hospital Eschweiler
Dechant-Deckers-Str. 8
52249 Eschweiler
Tel.: 02403 76 - 0
Fax: 02403 76 -1119