Historie

Zum Abspielen des Videos sind folgende Vorraussetzungen erforderlich:
JavaScript muss auf Ihrem System aktiviert sein.
Es muss mindestens der Adobe Flash-Player Version 7.0 oder höher installiert sein.
Die aktuelle Version steht hier kostenlos zum Download bereit.

Die Entwicklung des St.-Antonius-Hospitals zum modernen Gesundheitszentrum ist in den vergangenen 50 Jahren auch und gerade mit der Entwicklung der Urologischen Klinik zu einem Zentrum der modernen Urologie verknüpft. Die Anfänge gehen auf das Jahr 1963 zurück, als unter der Leitung von Professor Dr. Ludwig Steffens die neu gegründete urologische Belegabteilung im Hospital Einzug hielt. Schon vier Jahre später war aufgrund des hohen Patientenzuspruchs die Umwandlung zur Hauptabteilung mit einer sehr großen Bettenzahl (87) unter gleicher Leitung ein wichtiger Schritt zur Fortentwicklung von Urologie und Hospital.

Um nicht nur den Bedürfnissen der Patientenunterbringung Rechnung zu tragen, sondern auch der rasanten Entwicklung in Diagnostik und Therapie des Fachgebietes, wurde 1972 ein urologischer Behandlungstrakt in Dienst gestellt, der mit vier eigenen Operationssälen, Röntgenarbeitsplätzen, einem urodynamischen Messplatz, einem Speziallabor und Diagnostikräumen bis heute beste Rahmenbedingungen für die moderne Urologie bietet.

 

Auch nach Pensionierung von Professor Dr. Ludwig Steffens Ende 1995 und Übernahme der Leitung durch Professor Dr. Joachim Steffens wurde an der Tradition stetiger Innovationen festgehalten, um dem Patienten stets die optimale Therapie anbieten zu können.

Hierzu gehören die Anschaffung eines stationären Lithotriptors zur Stoßwellenbehandlung von Harnsteinen im Jahre 1996, der Ausbau der laparoskopischen Operationstechniken sowie die Anschaffung eines Hochleistungs-LASER-Systems.

 

 

 

Tag der offenen Tür anlässlich des 50jährigen Bestehens als eigene Fachabteilung
im September 2017

1967 - Umwandlung zur eigenständigen Hauptabteilung mit 87 Krankenhausbetten im Bettenbedarfsplan des Landes NRW

 

 

Tag der offenen Tür anlässlich des 50-jährigen Jubiläums im Oktober 2013

1963 - Gründung einer urologischen Belegabteilung

Seite durchsuchen:
St.-Antonius-Hospital

Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen

Klinik für Urologie und Kinderurologie

Chefarzt
Prof. Dr. med. Joachim A. Steffens

Dechant-Deckers-Str. 8
52249 Eschweiler

02403 76 -1261

02403 76 -1861

Sekretariate

  • Sekretariat Prof. Dr. Steffens
    Frau Beck
    Tel.-Nr. 02403/76-1261
  • Sekretariat der Ambulanz
    Frau Kucharz, Frau Seitz-Best
    Tel.-Nr. 02403/76-1262
 
St.-Antonius-Hospital Eschweiler
Dechant-Deckers-Str. 8
52249 Eschweiler
Tel.: 02403 76 - 0
Fax: 02403 76 -1119