Herzlich willkommen auf den Seiten der Klinik für Gefäßchirurgie und Endovaskuläre Chirurgie!

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen die wichtigsten Informationen und Ansprechpartner der Klinik für Gefäßchirurgie und Endovaskuläre Chirurgie vorstellen.

Zusammen mit der Klinik für Innere Medizin, Fachabteilung Angiologie ist die Klinik für Gefäßchirurgie und Endovaskuläre Chirurgie durch die Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie (DGG) und die Deutsche Gesellschaft für Angiologie (DGA) als interdisziplinäres Kompetenzzentrum für Gefäßerkrankungen zertifiziert.

Patienten können sich nach Terminvereinbarung montags bis freitags zwischen 8 und 16 Uhr in unserer gefäßchirurgischen und in unserer angiologischen Sprechstunde, im Notfall natürlich jederzeit, vorstellen.

Die Klinik für Gefäßchirurgie und Endovaskuläre Chirurgie verfügt über eine eigene Station. In der Klinik arbeiten vier Fachärzte für Gefäßchirurgie, so dass im Rahmen eines 24h-Rufdienstes immer ein Spezialist zur Verfügung steht.

Aufgrund der intensiven interdisziplinären Zusammenarbeit der gefäßchirurgischen Abteilung insbesondere mit der Angiologie, der interventionellen Radiologie, der Nephrologie und der Diabetologischen Fußambulanz, können wir unseren Patienten eine umfassende und kompetente medizinische Betreuung gewährleisten.

Seite durchsuchen:
St.-Antonius-Hospital

Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen

Klinik für Gefäßchirurgie und Endovaskuläre Chirurgie

Chefarzt
Prof. Dr. med. Michael Gawenda

Dechant-Deckers-Str. 8
52249 Eschweiler

Sekretariat
02403 76 -1810

Anmeldung
Gefäßchirurgie:
02403 76 -1811

02403 76 -1886

Team Gefäß-Ambulanz

Wir sind für Sie da!

Notfallbehandlungen und Notfallaufnahmen werden zu jeder Tages- und Nachtzeit über das Notfallzentrum durchgeführt. Die Gefäßchirurgen bieten einen 24 Stunden Bereitschaftsdienst mit Facharzt – Status an.

 
St.-Antonius-Hospital Eschweiler
Dechant-Deckers-Str. 8
52249 Eschweiler
Tel.: 02403 76 - 0
Fax: 02403 76 -1119