Arzneimittelherstellung

Die  Aufgabe dieses Bereichs besteht darin, die Patienten mit speziellen Arzneimitteln zu versorgen, z.B.

  • für die es seitens der Industrie keine Angebote gibt
  • die wir selbst besonders kostengünstig anbieten können
  • die in entsprechenden Dosierungen nicht verfügbar sind  (z.B. individuelle Herstellung von Kapseln für Kinder)

Die Herstellungsabteilung ist mit Geräten zur Herstellung von sterilen Arzneiformen (Injektionslösungen, Augentropfen) aber auch von Dermatika (Salben, Cremes, Gele) sowie von Lösungen, Teemischungen, Kapseln und Zäpfchen ausgestattet. Ebenso werden Laborreagenzien hergestellt. Die Galenische Abteilung stellt über 80 Produkte auf Vorrat her (Defekturen), sowie jährlich über 1500 individuelle Zubereitungen auf Einzelanforderung (Rezepturen).

Seite durchsuchen:
St.-Antonius-Hospital

Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen

Apotheke

Merkurstr. 11-13
52249 Eschweiler

02403 8780-0

02403 8780-11

Öffnungszeiten

Mo bis Fr            07:30 bis 16:15 Uhr
Sa (Notdienst)  09:00 bis 12:00 Uhr

 
St.-Antonius-Hospital Eschweiler
Dechant-Deckers-Str. 8
52249 Eschweiler
Tel.: 02403 76 - 0
Fax: 02403 76 -1119