Ethikkomitee beginnt dritte Arbeitsperiode

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde dankten Kuratoriumsvorsitzender, Pfarrer Michael Datené, sowie der Geschäftsführende Vorstand, Elmar Wagenbach, zunächst den satzungsgemäß scheidenden Mitgliedern des Ethikkomitees für ihr unermüdliches Engagement. "Es ist uns ein großes Anliegen und auch eine Ehre, Ihnen für Ihr Herzblut, Ihre hohe Motivation, Energie und Beharrlichkeit zu danken. Sie haben in unserem Haus dem Geist der Ethik einen Raum geschaffen - zum Wohle der uns anvertrauten Patienten wie auch unserer Mitarbeiter", so Pfarrer Datené.

Den neuen Mitgliedern des Ethikkomitees wurden nachfolgend Glückwünsche und ebenso Dank für ihre Bereitschaft zum ehrenamtlichen Einsatz ausgesprochen.

"Wir wünschen Ihnen einen guten Start, viele gute Ideen, Energie und Beharrlichkeit, damit Ethik ein bleibendes Thema im SAH sein wird." Alle Beteiligten waren sich einig, die Arbeit im Ethikkomitee ist eine Herzensangelegenheit, aber auch eine Bereicherung für jeden Einzelnen. Im Austausch miteinander, im gemeinsamen Nachdenken und der Zielfindung lernten sich die  Teams noch besser kennen - ganz im Sinne des Hospital-Leitsatzes "Wir und alle für den Patienten".

Satzungsgemäß wurde neuen Mitgliedern, möglichst aus allen Arbeitsbereichen des Krankenhauses, die Möglichkeit gegeben, sich im Ethikkomitee zu engagieren.

Aus folgenden Mitarbeitern setzt sich das neue Komitee für die nächsten drei Jahre zusammen:

Beate Metterhausen (Hygiene),
Oliver Schmitz (Physiotherapie),
Hanka Seidel (Allgemeinchirurgie),
Elisabeth Wintz (Anästhesiepflege).

Weiter mitarbeiten wird aus dem jetzigen Komitee Thomas Kolligs von der Seelsorge.
Externe ärztliche Expertise bringt Dr. med. Birgit Birtel als Nachfolgerin von Dr. Paul-Hubert Wilhelms ein und Rechtsanwältin Angela Grothenrath-Groh bringt die juristische Expertise mit.

Seite durchsuchen:
St.-Antonius-Hospital

Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen

Katholische Kirchengemeinde
St. Peter und Paul

Dechant-Deckers-Str. 8
52249 Eschweiler

02403 76 - 0

02403 76 -1119

 
St.-Antonius-Hospital Eschweiler
Dechant-Deckers-Str. 8
52249 Eschweiler
Tel.: 02403 76 - 0
Fax: 02403 76 -1119