Ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht für die onkologische Ambulanz im St.-Antonius-Hospital

Im St.-Antonius-Hospital Eschweiler werden Patienten, die an Krebs erkrankt sind, seit langer Zeit schon während der Therapien auf der onkologischen Ambulanz ehrenamtlich unterstützt. Die freiwilligen Mitarbeiter schaffen eine freundliche Atmosphäre und versuchen, die Therapiezeit etwas angenehmer zu gestalten. Sie versorgen Patienten und Angehörige mit Getränken und helfen z.B. beim Einstellen des Therapiestuhls. Momentan suchen wir noch Menschen, die uns an ein oder zwei Vormittagen unterstützen möchten.

Wenn Sie sich in dieser Aufgabe engagieren wollen, können Sie Ihre menschlichen Kompetenzen in dieses Ehrenamt einbringen und weiterentwickeln. Dabei erleben Sie, wie kostbar Ihr Dienst für andere ist. Fortbildungen und Begleitung werden selbstverständlich angeboten.

Können Sie sich das vorstellen? Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.

Bitte melden Sie sich bei der Krankenhausseelsorge.

Tel. 02403/76-2096, -2099 oder -1180 (AB)

Seite durchsuchen:
St.-Antonius-Hospital

Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen

Katholische Kirchengemeinde
St. Peter und Paul

Dechant-Deckers-Str. 8
52249 Eschweiler

02403 76 - 0

02403 76 -1119

 
St.-Antonius-Hospital Eschweiler
Dechant-Deckers-Str. 8
52249 Eschweiler
Tel.: 02403 76 - 0
Fax: 02403 76 -1119